Schmusegirl, 30 , Rastatt: Kuschelfreund gesucht

Ich jetzt mal meine Profilüberschrift angepasst, denn lustigerweise halten mich wohl viele für die total Femme fatale. Ich habe mich halt etwas rausgeputzt und sexy angezogen für das Foto.
Ich bin aber keinesfalls eine männerverschlingende Pornobraut, die im Bett auf abartige Praktiken steht und stets neue perverse Grenzen überwinden möchte.

Ganz im Gegenteil. Ich bin eher ein sehr ruhiger Mensch, der alles langsam und sanft angehen möchte. Mir ist ja auch nur an einem zärtlichen Liebhaber gelegen, der genau wie ich auf zarte Sinnlichkeit, gefühlvolles Streicheln, sanfte Küsse und lange Massagen steht.
Wer es heftig, deftig mag sollte sich lieber mit einer der vielen notgeilen, jungen Frauen verabreden, die jeden perversen Scheiß im Bett mitmachen.
Mit mir wird das nichts.

Ich benötige eine Anlaufzeit und möchte dir erst online näherkommen und ein paar längere Videochats mit dir führen um zu sehen, ob wir eine gegenseitige Zuneigung und Vertrauen aufbauen können.
Erst dann möchte ich mich mit dir privat verabreden. Man kann sich ja in einem netten Cafe sehen und wenn alles gut läuft, dann zum kuscheligen Teil des Abends übergehen.

Wie schon gesagt liebe ich Schmusesex ohne Brutalität oder vulgären Pornosprech. Man muss ja nicht jeden Trend mitmachen.
Wir ziehen uns langsam nackt aus. Küssen uns innig, umarmen uns, streicheln uns gegenseitig. Vielleicht massiert man sich schön mit warmen Massageöl und zündet ein paar Kerzen an. Ich mag eine nette, entspannende Atmosphäre.
Das alles ist quasi ein sehr langes Vorspiel ohne Zeitdruck. Und wenn wir beide entspannt und erregt zugleich sind, dann schlafen wir miteinander. Liebevoll und ohne Hektik.
Ja, ich will natürlich auch mit dir schlafen und nicht nur schmusen. Das gehört für mich schon dazu. Ich bevorzuge eben nur ein langes, sinnliches Vorspiel und zärtlichen Schmusesex.
Und danach liegt man noch einige Zeit nackt zusammen im Arm und genießt einfach nur die Entspannung oder unterhält sich noch etwas.
Dann geht man wieder alleine zu sich nach Hause – bis man sich wieder auf ein Neues miteinander verabredet. Und das geht so lange es schön für beide ist.

Gratis Anmelden und alles sehen